Bekommen Immobilienkäufer bald Geld fürs Geldleihen?

Mit der jüngsten Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) ist das noch vor Kurzem Unvorstellbare weiter in den Bereich des Möglichen gerückt: Negativzinsen auf Immobilienfinanzierungen. Anders ausgedrückt: Geld bekommen, wenn man sich Geld leiht. In Dänemark muss man bei einigen Banken bereits weniger zurückzahlen, als man aufgenommen hat. Auch deutsche Banken fahren unter Umständen günstiger damit, Geld gegen Negativzinsen zu verleihen, als die Liquidität bei der EZB zu parken und dafür Strafzinsen zu entrichten.
Die meisten Experten halten Negativzinsen auf Großdarlehen wie Immobilienfinanzierungen jedoch weiterhin in der Breite für unwahrscheinlich. Nullzinsen könnten in den kommenden Jahren aber auf die Kunden zukommen, auch wenn einige Banken derzeit Mindestzinsen (im positiven Bereich) für ihr Kreditgeschäft definieren. In der Konsumfinanzierung hingegen gibt es auch hierzulande schon Kredite mit Negativzins – die Kunden müssen nur 99,6 Prozent der geliehenen Summe zurückzahlen.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

WIRTSCHAFTSBERATERTEAM BERLIN
Horst Kottenhagen
Cunostr. 50
14193 Berlin

Telefon: 0308259073
Telefax: 0308254726
E-Mail: info@kostensenken.net
Webseite: https://www.kostensenken.net/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Gewerbeordnung (GewO)

D-9ESG-8X0RX-39

Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34 f GewO

D-F-107-RVLR-97

Immobiliardarlehensvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34 i GewO

DW-107-RGTK-05

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Industrie- u. Handelskammer Berlin
Hardenbergstr. 16-18
10623 Berlin
Telefon: 030 315 10 0
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Industrie- u. Handelskammer Berlin
Hardenbergstr. 16-18
10623 Berlin
Telefon: 030 315 10 0
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Streitschlichtungs- und Beschwerdestellen

Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten oder Beschwerden stehen Ihnen folgende Beschwerdestellen zur Verfügung:

www.ombudsstelle-geschlossene-fonds.de